13.06.2016

"Pfadfinder sein" heißt Gemeinschaft leben

„Pfadfinder sein. Das heißt doch in kurzen Hosen durch den Wald kriechen und sich von Pilzen ernähren, oder?“ - Nicht ganz!

 

Pfadfinder sein heißt Gemeinschaft leben, entdecken, Teamwork, Lösungen finden, Spaß haben, füreinander da sein! Aber selbstverständlich machen wir auch Lagerfeuer, zelten und wandern.

 

Den Stamm St. Josef Essen-Frintrop der Deutschen Pfadfinderschaft Sankt Georg (DPSG) gibt es bereits seit 1965 und seitdem sind wir eine stetig wachsende Gemeinschaft.

 

Wir gliedern uns in vier altersabhängige Gruppen und haben einmal in der Woche Gruppenstunde, in der wir Spiele spielen, basteln und werkeln, unser Teamwork stärken, kochen und vieles mehr!

Zudem fahren wir zweimal im Jahr in Zeltlager – das 4-tägige Pfingstlager im Raum NRW und das ca. zweiwöchige Sommerlager, welches meistens außerhalb von Deutschland stattfindet. Auch darauf wird sich in den Gruppenstunden vorbereitet.

Dazu kommen noch viele weitere Aktivitäten, die auch außerhalb der Lager und Gruppenstunden stattfinden!

 

Interesse geweckt? Dann schau doch einfach mal bei unseren Gruppenstunden vorbei, oder melde dich bei uns!

 

Gruppenstunden:

 

Wölflinge (ab 7 Jahre):               Donnerstags, 17:30 Uhr bis 19:00 Uhr

Jungpfadfinder (ab 10 Jahre):     Mittwochs,     18:30 Uhr bis 20:00 Uhr

Pfadfinder (ab 14 Jahre):            Donnerstags, 19:45 Uhr bis 21:15 Uhr

Rover (ab 16 Jahre):                  Donnerstags, 20:00 Uhr bis 21:30 Uhr

 

 

Kontakte:

 

Marvin Hänel

Schlenterstr. 8

0201/76504380

m@rama4.de

 

Christopher Warnecke

Schlenterstr. 8

0201/76501626

christopher.warnecke@gmx.de