16.09.2020

Weiter geht's...

Das Layout- und Redaktionsteam arbeiten an einem neuen Pfarrmagazin.

Liebe Gemeindemitglieder, liebe VertreterInnen aus den Vereinen, Verbänden, Ausschüssen, Kreisen, Chören und sonstigen Vereinigungen der Pfarrei St. Josef,

vor nunmehr zwei Jahren ist die letzte Ausgabe der Pfarrzeitung „Lichtblicke“ erschienen.

Einige Zeit vor Corona hat sich ein neues Team zusammengefunden, welches sich zum Ziel gesetzt hat, wieder ein regelmäßiges Pfarrmagazin auf den Weg zu bringen. Doch so ganz ohne Input aus den verschiedenen Winkeln der Pfarrei gestaltet sich ein Neuanfang etwas schwer.

Und so möchten wir als Redaktionsteam an Sie die Bitte richten, uns Geschichten und Berichte zukommen zu lassen, die wir für die Ausgestaltung der ersten Ausgabe des neuen Pfarrmagazins verwenden können. Gerne auch mit Bildmaterial - die Einwilligung durch Veröffentlichung der abgebildeten Personen vorausgesetzt. Gerne dürfen Sie uns berichten, wir Ihre Gruppe oder Verein die Zeit durch Corona erlebt hat, welche außergewöhnlichen Erfahrungen Sie gemacht haben, was Sie vielleicht besonders bewegt hat.

Das Redaktionsteam ist über die E-Mail-Adresse redaktion.josef@gmail.com zu erreichen. Redaktionsschluss ist bereits der 3. Oktober 2020.

Wir würden uns freuen, mit Ihrer Hilfe die nächste Ausgabe des Pfarrmagazins auf den Weg zu bringen.

Mit freundlichen Grüßen stellvertretend für das Redaktionsteam

Uwe Binder, Christoph Halbach, Ludwig Schenk

 

Für Rückfragen

redaktion.josef@gmail.com
oder 0177-4811146

<- Zurück zu: St. Josef Essen - St. Antonius Abbas - St. Franziskus - St. Paulus