25.06.2020

Benno Brengelmann feiert 40 Jahre Diakonatsweihe

Vor nunmehr 40 Jahren wurde Benno Brengelmann zum Diakon geweiht. Unter den Gratulanten reiht sich auch ein Vierbeiner ein.

Benno Brengelmann, Pastor der Pfarrei St. Josef und vornehmlich zuständig für die Gemeinde rundum die Kirchtürme von von St. Antonius Abbas, Schönebeck und St. Franziskus, Bedingrade feiert in diesem Monat das 40-zig jährige Jubiläum seiner Diakonweihe. Brengelmann, durch seinen unermüdlichen Einsatz für den Erhalt der Kirche St. Antonius Abbas bekannt geworden, ist seit nunmehr 19 Jahren fest in der Gemeinde verankert.

Die Jubiläumsfeier fiel, coronabedingt, recht bescheiden aus, allerdings gehörte auch ein Pferd zum Kreis der Gratulanten. Die Schönebecker spielten mit diesem speziellen Gast auf das Hobby ihres Seelsorgers an. Pastor Brengelmann trägt Pferdefiguren in unterschiedlichsten Ausführungen zusammen und hat es im Laufe der Jahre zu einer stattlichen Sammlung gebracht. Des Pferd sehen die Schönebecker aber auch als Symbol für die Arbeit Benno Brengelmanns als guter Hirte in der Gemeinde. Viele Schönebecker, nicht nur die praktizierenden Katholiken hoffen, dass ihnen Pastor Brengelmann noch lange erhalten bleibt.

<- Zurück zu: St. Josef Essen - St. Antonius Abbas - St. Franziskus - St. Paulus