12.01.2020

Die "Lichtblicke" sind tot, es lebe die "Lichtblicke"!

Wir möchten das Pfarrmagazin "Lichtblicke" wieder aufleben lassen. Daher suchen wir tatkräftige Unterstützung. Erstes Treffen am 15. Januar. Bitte vormerken!

Liebe Pfarreimitglieder!

Wir, die Mitglieder des Ausschusses für Kommunikation in unserer Pfarrei, möchten gemeinsam mit Ihnen die neue Pfarrzeitung auf den Weg bringen. Dazu benötigen wir Ihre Unterstützung.

Mit einem neuen Team möchten wir frischen Wind in unsere „Lichtblicke“ bringen.

Wir möchten daher alle Interessierten zu einem ersten, unverbindlichen Kennenlernen einladen.

Am Mittwoch, dem 15.01.2020, treffen wir uns zum ersten Mal um 18.00 Uhr im Pfarrsaal St. Franziskus, um uns über die Pfarrzeitung und deren zukünftige Gestaltung auszutauschen.

Unser Team braucht Sie für:

-          Berichte und Aktuelles aus den Gemeinden

-          die Erstellung des Layouts und Redaktion der Berichte

-          die Verteilung der Pfarrzeitung und vieles mehr

Wir freuen uns über jede Unterstützung und freuen uns, alle Interessierten am 15.01.2020 im Pfarrsaal St. Franziskus begrüßen zu dürfen. Kommen Sie vorbei, lernen Sie uns kennen.

Mit allen guten Wünschen für Sie für das kommende Jahr

Ihr Ausschuss Kommunikation im Pfarrgemeinderat St. Josef

Uwe Binder, Ludwig Dargel, Christoph Halbach

<- Zurück zu: News Übersicht